Stollenshop

Stollenshop

Ein Stück Kulturgeschichte

Der Dresdner Christstollen

Der Dresdner Christstollen ist jahrhundertalte Backtradition, gelebte Leidenschaft und vor allem eins: ein Höchstgenuss. Die einmalige Komposition erlesener Zutaten in Kombination mit handwerklichem Können macht jeden Dresdner Christstollen zu einem Unikat.

Geprüfte Qualität

Nur echt mit dem Stollensiegel

Das goldene, ovale Siegel steht für die geprüfte und gleichbleibende hohe Qualität eines jeden Dresdner Christstollens. Nur Stollen, die den hohen Anforderungen der Satzung des Stollenschutzverbandes entsprechen, dürfen dieses Siegel als Auszeichnung für höchste Qualität und Zeichen der Echtheit tragen. Zudem gibt das Zertifikat über eine auf dem Siegel befindliche Kontrollnummer Auskunft über Herkunft und Güte des traditionsreichen Weihnachtsgebäcks. Über die 6-stellige Siegelnummer können Verbraucher nachvollziehen, aus welcher Backstube ihr Dresdner Christstollen kommt.
Der Dresdener Christstollen wird in und um Dresden streng nach überlieferten Rezepturen handgefertigt.

Der Versand beginnt am 05.11.2018 und endet am 18.12.2018. Auf Grund der zahlreichen Versandaufträge bitten wir von telefonischen Nachfragen abzusehen.

Unsere Christstollen & Gebäcke

Natürlich ohne Zusatzstoffe

Unsere Stollen sind hochwertige Backwaren, welche aus auserwählten, natürlichen Rohstoffen in liebevoller Handarbeit hergestellt werden. Eine sorgfältige Lagerung ist für einen langen Genuss unumgänglich und auch bei sachgemäßer Lagerung ist die Haltbarkeit unserer Produkte sehr begrenzt.
Bewusst verzichten wir auf künstliche und chemische Zusatzstoffe, welche die natürliche Haltbarkeit verlängern.
Die angegebene Haltbarkeit ist nur bei einer Lagertemperatur bis max. 10°C gewährleistet. Bitte beachten Sie, Mohn- und Mandelstollen sind zum alsbaldigen Verzehr bestimmt. Achten sie bei der Lagerung auf eine „atmungsaktive“ Unterlage (Holzbrett)!
Achten sie beim Anschnitt auf ein scharfes, sauberes Messer! Stollenliebhaber schneiden ihren Stollen in der Mitte an und schieben dann beide Enden wieder zusammen.

Guten Appetit!
Ihr Konditor- und Bäckermeister.